Kürbisfest auf dem Bauernhof Budde

Hoffest am 01. Oktober 2017

Rund um das Erntedankfest finden vom 22. September bis zum 08. Oktober in allen Bundesländern Veranstaltungen zum Tag der Regionen statt. Vereine, Handwerks- und Lebensmittelbetriebe, Kommunen, Landwirtschaft und Regionalinitiativen laden dazu ein, die eigene Region und ihre Besonderheiten zu entdecken. Ziel ist es, die Menschen dafür zu begeistern regional, sozial und umweltbewusst zu wirtschaften und zu handeln.

Die Bandbreite der Aktionen reicht von Hoffesten und Bauernmärkten bis hin zu Diskussionsforen und Filmvorführungen. Regionale Produkte und Dienstleistungen, Handwerk und bürgerliches Engagement stehen im Vordergrund. Die zahlreichen Veranstaltungen zeigen unter dem Jahresmotto „Wer weiter denkt – kauft näher ein“, wie fairer, regionaler, saisonaler Konsum aussieht.

Flankiert werden die rund 900 Aktionen durch zentrale Hauptveranstaltungen in den Bundesländern. In Nordrhein-Westfalen findet am zentralen Aktionstag, dem Erntedankfest am 1. Oktober, auf dem Bauernhof am Mechtenberg in Essen eine Newcomer-Aktion statt. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein Hoffest mit Aktionen zum Mitmachen. Nebenbei können sie sich vom Angebot des Hofcafés und Hofladens der Familie Budde überzeugen. Außerdem stellt sich dort die junge Initiative „meine ernte“ vor, die Gemüsegärten zur Miete anbietet. Zur Eröffnung wird Dr. Heinrich Bottermann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW erwartet, das in diesem Jahr die Schirmherrschaft des Tag der Regionen in Nordrhein-Westfalen übernommen hat.

Mehr Infos zu diesem Tag...

Kontakt | Impressum | Umgebung | Sitemap | AGB | Newsletter